Kategorien
Lernen Produktivität

So kannst du deine Smart Ziele formulieren und erreichen.

Schau dir mein Video zu smarten Zielen an! #smartgoals

Hier findest du die Kurzanleitung in der du lernst, wie du Ziele smart setzen kannst. Das Big Picture erhält du in meinem kurzen YouTube Video zu smarten Zielen.

Du verwandelst mit folgender Methode deine Vorhaben in Ziele, die du smart verfolgen kannst.

  • Die SMART-Ziele Methode hilft dir:
    • 1. Nimm dir zuerst einen Zettel und schreibe deine Vorhaben in Stichpunkten auf. 
    • 2. Nummeriere deine Vorhaben durch.
    • 3. Erledige einmalige Aufgaben die du in unter 2 Minuten beenden kannst sofort. 
      • Beispiel: Zettel, Stift und Wasserglas besorgen.
    • 4. Jedes Vorhaben verwandelst du in ein Smart Ziel. 
      • Spezifisch
        • Dein Ziel ist konkret auf eine bestimmte Handlung oder Verhalten bezogen. Notiere Teilschritte und werde kleinschrittiger als es sich angenehm anfühlt.
          • So nicht: „Statistik lernen
          • Beispiel: „Wahrscheinlichkeitsrechnung meinem Papa erklären können und Aufgaben auf einem unbekannten Übungsblatt durchrechnen (mit 90% korrekt gelösten Aufgaben)
      • Messbar
        • Ob du das Ziel erreicht hast muss objektiv nachprüfbar sein (wenn auch nur für dich)
          • Negativbeispiel: Statistik lernen („ja hab ich was gelernt oder nicht?“)
          • Mögliche Prüfung = Argumentationslücken beim Erklären & die Anzahl richtig gelöster Aufgaben notieren
      • Akzeptiert
        • Dein Ziel ist mit deinen Bedürfnissen kompatibel.
          • Tut dir dieses Ziel gut?
      • Realistisch
        • Dein Ziel sollte realistisch erreichbar sein. Wenn es nicht realistisch erreichbar ist, passe dein Ziel an.
          • Überlastet dich dieses Ziel oder ist es machbar? 
      • Terminiert
        • Du setzt dir eine klare Deadline (Datum und Uhrzeit) für dein Ziel. 
          • Beispiel: Montag Abend 19:30 habe ich mein Ziel erreicht (oder auch nicht)
      • (Herausfordernd)
        • Nur attraktive Ziele erzeugen Motivation. Dein Ziel soll realistisch sein, sich aber nicht von alleine erledigen. Je mehr Zeit und Ressourcen du hast, desto herausfordernder dürfen die Ziele sein. 

Ich wünsche dir das Beste für dein neues Jahr! Vorsätze kannst du jetzt effektiv umsetzen.

Lasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.